Am 28. und 29.1. war es wieder soweit. Nach einer Woche im Tannheimer Tal, das sich als kältester Ort in Österreich mit täglich Minus 25 Grad präsentierte, konnte Roland Käflein beim Ski-Trail über die kurzen Distanzen zeigen, was ihm die Trainingstage auf Schnee gebracht haben. Dabei hatten es die eiskalten Temperaturen einschränkend geboten, nur während den wärmeren Sonnenscheinstunden zu trainieren. Der Zeitraum war leider nicht besonders lang, da die Sonne im Winter frühzeitig von den Bergen verdeckt wird. Gleichwohl konnte Roland mit den Rennergebnissen zufrieden sein, besonders weil er dieses Mal auf professionelle Skipräparation verzichtete und seine Skier selbst nach 4 Stunden bestens gewachst hatte. Natürlich war der Abstand zu den professionellen Spitzenläufern deutlich. Innerhalb seiner Altersklasse (10er Jahresschritte) wird Roland in diesem Winter als ältester Läuferjahrgang aber auch zusammen mit viel jüngeren Läufern gewertet.

 

 

 

28.01.2017 – Klassische Technik 13 KM

 

Platz

Name

AK Rang

Zeit

67

Roland Käflein

M 50 – 10 von 15

1:03:45,2

 

Im Ziel waren 93 Herren und 28 Frauen.

 

 

29.01.2017 – Skating 19 KM

 

Platz

Name

AK Rang

Zeit

117

Roland Käflein

M 50 – 30 von 37

1:17:01,2

 

Im Ziel waren 146 Herren und 57 Frauen.

 

 

 

Mach' mit uns das Sportabzeichen!

Sportabzeichen 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder kann das Sportabzeichen schaffen. Der TVH bietet eine tolle Vorbereitung an. Informiere Dich!

 

Info-Flyer 2016 downloaden -->

Social Media

Suche

Jugendfreundlicher Verein

Jugendfreundlicher Verein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der TVH ist zertifiziert als "Jugendfreundlicher Verein"

 

Urkunde downloaden -->

TVH-Info-Hotline

Tel. 07221-809191